Nürnberg | Löwe Subali ist tot

©Tiergarten Nürnberg

Eine traurige Nachricht hat uns soeben aus den Nürnberger Tiergarten erreicht. Der Löwe Subali ist tot. Er musste im Alter von 15 Jahren aus „tiermedizinischen Gründen“ eingeschläfert werden, teilt der Nürnberger Tiergarten mit. Subali ist wohl der bekannteste Bewohner gewesen. Erst im letzten Jahr sorgte er für viel Gesprächsstoff, da er zeugungsunfähig ist. Sogar eine Kot-Probe sollte das dann bestätigen. Das Problem: Ein Zoo ist eben nicht nur dafür da, um sich exotische Tiere anzuschauen, sondern ihre Aufgabe ist es auch für Nachwuchs zu sorgen.