Nürnberg | mal Mann, mal Frau

In Nürnberg hat sich zum ersten Mal ein deutscher Abgeordneter als Transgender geoutet. Der Grünen-Politiker Markus Ganserer hat am Wochenende zugegeben, manchmal auch eine Frau zu sein. Im Interview sagte er der Süddeutschen Zeitung, er wolle sich nicht auf ein Geschlecht festlegen. Das sei ein persönlicher Schritt, aber auch ein politischer Akt. In Zukunft wolle er sich mehr für die Rechte von Transgender-Personen einsetzen. Seiner Arbeit im bayerischen Landtag will er aber weiter als Mann nachgehen.