Nürnberg | Mann von S-Bahn erfasst

Foto: Symbolbild

Ein 45-jähriger Mann wurde in Nürnberg an der Haltestelle „Frankenstadion“ von einer S-Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt. Laut Zeugenaussagen befand er sich am vergangenen Abend gegen 22:30 Uhr im Gleisbett und wollte dort Pfandflaschen einsammeln. Als er wieder rausklettern will, erfasst ihn die einfahrende Bahn. Der Gleisabschnitt war für die Dauer der Rettungsmaßnahmen gesperrt.