Nürnberg | Medaille für Lebensretter

Diese Geschichte erstaunte ganz Deutschland. Ende März hatte ein erst 9-Jähriger in Nürnberg seine Schwester aus einem brennenden Auto gerettet und ihr damit das Leben gerettet. Dafür bekommt der heute 10-jährige Kenan die Rettungsmedaille des Freistaats Bayern verliehen. Ministerpräsident Söder überreicht sie ihm heute in München. Kenan hatte mit seiner Schwester alleine im Auto der Mutter gewartet. Plötzlich bemerkte er starken Rauch und sah, dass ein Hinterreifen brannte. Er schnallte seine Schwester aus dem Kindersitz ab und brachte sie ins Freie. Das Auto brannte völlig aus.