Nürnberg | Mutige Passanten stoppen Taschendieb

Symbolbild

Die Nürnberger Polizei lobt drei mutige Passanten. Die haben an der U-Bahn Station Lorenzkirche wohl einem Taschendieb das Handwerk gelegt. Als eine 62-jährige Frau hier mit der Rolltreppe fährt, stiehlt der Mann ihr im Vorbeigehen die Geldbörse. Durch Hilferufe aufmerksam geworden, halten drei Passanten den mutmaßlichen Täter fest bis die Polizei eintrifft. Die stellt den geklauten Geldbeutel sicher.