Nürnberg | Nach versuchter Tötung – Zeugen gesucht

Symbolbild

Am Abend könnte es in Nürnberg einen Tötungsversuch gegeben haben. Ein Zeuge beobachtet, laut Polizei, wie ein Mann die Straße überquert. Ein BMW soll mit erhöhter Geschwindigkeit auf ihn zugefahren sein, der Fußgänger kann sich retten. Wenig später wird der BMW-Fahrer festgenommen. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag gegen den Beschuldigten wegen eines versuchten Tötungsdelikts, er wird heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Zeugen die gegen 21:45 Uhr im Bereich der Holzschuherstraße / Wolgemutstraße etwas beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Polizei melden.