Nürnberg | Nachwuchs bei Wildeseln

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Die Somali-Wildeselstute „Sisi“ hat im Nürnberger Tiergarten ein Junges zur Welt gebracht. Der kleine Hengst wurde auf den Namen „Franzel“ getauft, frei nach einem berühmten Kaiserpaar aus Österreich. Diese Eselrasse ist weltweit vom Aussterben bedroht. Im Tiergarten wurden in den letzten Jahren schon 17 Hengste und drei Stuten geboren. Franzel soll später in die Männergruppe eines Artenvielfalt-Programms wechseln, erklärte ein Tiergarten-Sprecher.