Nürnberg | Nackt im Wiesengrund

Symbolbild

Im Wiesengrund in Nürnberg ist jetzt ein Exhibitionist unterwegs gewesen. Eine Frau spaziert auf einem Trampelpfad entlang der Pegnitz. Als sie an einem Gebüsch vorbeikommt, sieht sie einen Mann der seine Hose runterzieht und mit beiden Händen an seinem Glied manipuliert. Dabei sucht der unbekannte Täter Blickkontakt zu der Frau. Als die Frau ihn etwa zehn Minuten später dort nochmal sieht, verschwindet er stadtauswärts. Eine Fahndung brachte bisher keinen Erfolg, deswegen sucht die Polizei nach weiteren Zeugen.

Beschreibung:
ca. 45 Jahre alt, ca. 180 cm groß, weißer Haarkranz, hagere Statur. Er trug blaue Jeans, einen schwarzen Pullover und dunkle Schuhe