Nürnberg | Neue Kinderklinik kommt bis 2026

Symbolbild

In Nürnberg entsteht bis 2026 eine neue Kinderklinik. Sie wird auf dem Gelände des Klinikums Nürnberg Süd gebaut. Kinder sollen hier von der Geburt bis ins Jugendalter medizinisch versorgt werden können. In vier Abteilungen sollen 220 Betten und acht Kreißsäle untergebracht werden. Auch die Kinder durften bei der Gestaltung mitreden, so liegt das Augenmerk unter anderem auf Platz zum Spielen und dem Besuch. Der Freistaat Bayern fördert den Bau mit rund 105 Millionen Euro.