Nürnberg | Nicht genehmigter Schwertransport

Symbolbild

Heute Nacht ist es am Kreuz Nürnberg-Ost zu stundenlangen Verkehrsbehinderungen gekommen. Schuld war ein Schwertransport. Dessen Fahrer will hier von der A6 auf die A9 wechseln und bleibt im Baustellenbereich an den Betonbegrenzungen hängen. Mit viel Rangieren muss der Fahrer das 120 Tonnen schwere Gefährt rückwärts aus der Baustelle herausfahren. Als die Polizei ihn dann zu einer Abstellmöglichkeit begleitet hat, kommt heraus: der Schwertransport ist nicht einmal genehmigt.