Nürnberg | Notruf missbraucht

Symbolbild

Mit einem „Streich“ hat er einen Polizeieinsatz ausgelöst, jetzt wird nach ihm gefahndet. Ein Unbekannter hat aus einer Telefonzelle in Nürnberg den Notruf gewählt, aber es gab gar keinen Notfall. Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass der Anruf aus einer Telefonzelle an der Schwabacher Straße 60 kam. Falls jemand am Sonntag um kurz vor 11 Uhr eine verdächtige Person dort beobachtet hat, kann er sich an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Tel. 09 11 / 2112 – 3333 wenden.