Nürnberg | Obdachloser angegriffen und beraubt

Symbolbild

Ausgerechnet ein Obdachloser wurde jetzt in Nürnberg geschlagen und beraubt. In der Vorderen Sterngasse kommt es zwischen ihm und zwei Männern zu einem Streit. Dann sollen beide auf ihn eingeschlagen und seinen Rucksack geraubt haben. Der Obdachlose wurde verletzt und kam vorsichtshalber in ein Krankenhaus. Die Täter waren beide ca. 30 Jahre alt 1,80 Meter groß und schwarz gekleidet. Sie konnten unerkannt fliehen.