Nürnberg | Polizei bringt neugeborenes Lämmchen zu Mutter zurück

©PolMfr

Die Polizei in Nürnberg konnte sich jetzt in der Zusammenführung einer jungen Familie verdient machen. Beamte der PI Nürnberg-Süd haben nämlich ein neugeborenes Lämmchen wieder zu seiner Mutter gebracht. Eine Passantin hat es alleine auf einer Wiese gefunden und die Polizei gerufen. Rund 800 Meter weiter war die dazugehörige Herde auf einer neuen Weide. Beim Umzug wurde das kleine Lämmchen wohl vergessen. Einer der Polizisten konnte das scheue Lamm schließlich einfangen und zu seiner Mutter bringen.