Nürnberg | Polizei hat richtigen Riecher

Da hatten Polizisten wohl den richtigen Riecher, als sie jetzt einen Mann in Nürnberg mitten in der Nacht kontrolliert haben. Der Mann verlässt ein Anwesen sehr eilig mit Koffer und Rucksack und wirkt auch sehr nervös. Im Rucksack finden die Beamten Einbruchswerkzeuge. Und auch im Koffer waren keine Klamotten, sondern mehrere Hooverboards und elektronische Gegenstände. In dem Anwesen waren zuvor mehrere Kellerabteile aufgebrochen worden. Für den 37-Jährigen klickten wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls darum die Handschellen.