Nürnberg | Polizei schnappt Einbrecher auf frischer Tat

Symbolbild

Sie haben ihn auf frischer Tat erwischt: Der Polizei Nürnberg ist jetzt ein mutmaßlicher Einbrecher ins Netz gegangen. Zunächst erhält die Polizei den Hinweis, dass ein Mann gegen Baustellencontainer in der Merianstraße schlägt. Vor Ort ist von ihm zwar zunächst nichts zu sehen, aber die Beamten können feststellen, dass zwei Container aufgebrochen sind. Nach etwa zwei Stunden kommt der nächste Hinweis. Wieder ist der Mann in der selben Baustelle zu Gange und diesmal geht er einer Streife ins Netz. Der 32-Jährige Mann hat vermutlich einen Sachschaden von rund 4.000 Euro angerichtet. Ihn erwartet jetzt ein Verfahren.