Nürnberg | Polizisten mit Raketen beschossen – festgenommen

Polizisten in Nürnberg sind bei einem Einsatz mit Feuerwerksraketen beschossen worden. Anwohner melden sich, weil eine Gruppe aus einem Mehrfamilienhaus Feuerwerk zündet und dabei auch umliegende Häuser ins Visier nimmt. Als die Beamten eintreffen, werden auch sie beschossen. Die Raketen detonieren zum Teil direkt neben den Einsatzkräften. Tatverdächtig sind zwei 30 und 27 Jahre alte Männer und eine 23-Jährige, sie werden noch vor Ort festgenommen. In ihrer Wohnung wird weiteres Feuerwerk sichergestellt. Alle müssen sich wegen diverser Straftaten verantworten.