Nürnberg | Razzia beim „Drachenlord“

Symbolbild

Der aus Mittelfranken stammende Youtuber Rainer Winkler, alias Drachenlord, steht wieder im Zentrum von Ermittlungen. Anscheinend ist ihm die Stuttgarter Staatsanwaltschaft auf den Fersen. Es geht um Videos mit gewaltverherrlichenden und tierpornographischen Inhalten. Handy, PC’s und Tablets hätte die Polizei beschlagnahmt. Rainer Winkler selbst weist die Vorwürfe von sich.