Nürnberg | Rendevous im Tigerkäfig

©Joerg Beckmann

Der Tiergarten Nürnberg bereitet gerade ein spannendes Rendezvous vor. Der neu eingetroffene Sibirische Tiger Nikolai soll demnächst Tigerdame Katinka kennenlernen. Bei Raubkatzen kann das in einer tödlichen Tragödie enden. Damit das in Nürnberg nicht passiert, werden die beiden momentan schon mal aneinander gewöhnt. Sie können sich durch ein sogenanntes „Schmusegitter“ sehen, hören und beschnuppern. Erste positive Annäherungen hat es auch schon gegeben. Katinka und Nikolai pusten sich am Schmusegitter nämlich an. Das ist unter Tigern ein freundliches „Hallo“. Und wann soll es das Rendezvous geben? Das hängt ganz vom Weibchen ab. Wenn Tigerdame Katinka rollig ist.