Nürnberg | Riesen-Graffiti über Nacht

Symbolbild

Ein Bankgebäude in Nürnberg hat buchstäblich über Nacht einen neuen Anstrich bekommen. Unbekannte haben an der Filiale in der Fürther Straße im Stadtteil Eberhardshof ein großflächiges Graffiti angebracht. Laut Polizei bedeckt es eine Fläche von etwa acht mal zwölf Metern. Der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro. Zeugen können sich jetzt bei der Nürnberger Kripo melden.