Nürnberg | Sängerin ins Gesicht getreten

Eine Sängerin wurde jetzt in Nürnberg Opfer eines Betrunkenen. Die Frau sitzt mit einer Freundin in der Königsstraße am Boden und singt – ohne dafür Geld zu verlangen. Plötzlich kommt ein stark betrunkener Mann auf sie zu und tritt ihr mit dem Fuß ins Gesicht. Nach dem Tritt fällt er zu Boden, die Polizei kann ihn in Gewahrsam nehmen. Obwohl die Sängerin verletzt ist, lehnt sie eine Behandlung durch den Rettungsdienst ab.