Nürnberg | Sattelzug schiebt Porsche vor sich her

Auf der A6 bei Nürnberg hat ein Laster jetzt einen Porsche vor sich hergeschoben. Er ist in Richtung Heilbronn unterwegs, als er nach rechts die Spur wechseln möchte. Er übersieht dabei aber einen Porsche neben sich und kracht in ihn. Der Porsche wird gedreht und steht quer auf der Fahrbahn. Der Lasterfahrer schiebt ihn noch einige Meter vor sich her. Glücklicherweise wird dabei keiner verletzt. Es entsteht aber ein Schaden von etwa 21.000 Euro. Der linke Fahrstreifen muss zeitweise gesperrt werden.