Nürnberg | Schluss mit Lustig

Zu viele Nachtschwärmer, zu dichtes Gedränge – und das in Corona-Zeiten. Die vielen Menschen in der Nürnberger Innenstadt, die sich an den Wochenenden ohne Masken und vorgeschriebenen Abstand draußen treffen, bereiten den Stadträten aktuell ziemliche Sorgen. Sie wollen dem nun einen Riegel vorschieben, mit einem neuen Maßnahmenkatalog. Welche Maßnahmen das konkret sind, will die Stadt erst später öffentlich machen. Vorher wolle man noch mit den Gastronomen darüber sprechen. Doch schon nächstes Wochenende sollen die Maßnahmen gelten.