Nürnberg | Schonfrist für die Gänse

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Eigentlich dürfen die Gänse am Wöhrder See ab heute abgeschossen werden. Doch der öffentliche Protest ist enorm. Nun gibt es laut Rathaus noch kein neues Datum für den Abschuss. Inzwischen versucht die Stadtverwaltung Nürnberg den Protestierenden die Gründe für den Abschuss darzulegen. Die Gänse sollen vielmehr von der Norikusbucht und dem Sandstrand fern gehalten werden und sich andere Plätze suchen. Die Jagd auf die Vögel soll keine Massenabschlachtung werden, deswegen muss sich jeder Jäger eine Genehmigung einholen.