Nürnberg | Schwerer Unfall in Gartenkolonie

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Symbolbild

In einer Nürnberger Gartenkolonie hat eine Person bei einer Verpuffung anscheinend schwere Brandverletzungen erlitten. Wie es zu der Verpuffung gekommen ist, ist noch völlig offen. Die verletzte Person kam nach ersten Medieninformationen auf die Schwerverbranntenstation des Nürnberger Klinikums. Außerdem mussten die Feuerwehrleute noch sieben Gasflaschen aus der Gefahrenzone bringen. Erst dann konnten sie den Brand unter Kontrolle bringen.