Nürnberg | Schwierige Festnahme

Symbolbild

Polizisten halten nachts in Nürnberg einen jungen Mann auf, weil er trotz Ausgangssperre unterwegs gewesen ist. Zuerst ist er noch kooperativ, dann aber rennt er plötzlich weg. Als die Polizisten ihn einholen und fesseln wollen, wehrt er sich massiv und verletzt beide Beamte an der Hand. Der Grund für die Flucht wird dann auch klar, er hat eine geringe Menge Drogen dabei. Die Staatsanwaltschaft hat Haftantrag gestellt. Im Laufe des Tages kommt er vor einen Ermittlungsrichter.