Nürnberg | SEK kommt zu Beziehungsstreit

Symbolbild

Ein Streit unter Ex-Partnern kann schon mal vorkommen. Meistens muss dafür aber kein Sondereinsatzkommando kommen. In Nürnberg allerdings schon. Eine Frau aus der Nähe vom Marienbergpark ruft die Polizei. Dabei warnt sie auch gleich die Beamten: ihr Ex habe gedroht, mit einer Armbrust zu schießen, wenn sie die Polizei holt. Die kommt trotzdem und holt auch noch eine Verhandlungsgruppe und ein Spezialeinsatzkommando dazu. Über vier Stunden versuchen sie mit dem Mann in Kontakt zu treten. Schließlich ging das SEK in das Haus. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen.