Nürnberg | Senior von Straßenbahn erfasst

Symbolbild

Eine Straßenbahn hat in Nürnberg einen älteren Mann erfasst. Er kam schwer verletzt in eine Klinik. Laut Polizei hat sich der Unfall am Freitagnachmittag an der Fußgängerfurt der Haltestelle Bamberger Straße ereignet. Als der Senior die Furt überquert, wird er von der stadteinwärts fahrenden Bahn erfasst. Die Fahrerin hat einen Schock erlitten und wurde von Kräften der VAG betreut. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde ein Sachverständiger zur Klärung des genauen Unfallhergangs dazu gerufen.