Nürnberg | Sprayer erwischt

Symbolbild

Auf frischer Tat ertappt haben Polizisten am Wochenende zwei Graffitisprayer in Nürnberg. Eine Streife sieht am Plärrer einen Mann und eine Frau, der Mann kniet vor einem Stromkasten. Als die zwei die Beamten bemerken, rennen sie davon. Die Polizei holt sie ein und findet Farbeddings und eine Spraydose bei ihnen. Der Mann hat außerdem frische Farbe an der Hand. An dem Stromkasten und einer Litfaßsäule daneben sehen die Beamten dann frische Graffiti. Gegen die zwei wird jetzt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung ermittelt.