Nürnberg-Stein | Stopp im Pendlerverkehr

Pendler wollen per Zug und S-Bahn zur Arbeit, Schüler zur Schule – aber heute früh ging zwischen Nürnberg-Stein und Roßtal mehrere Stunden lang gar nichts. Der Grund: gegen sieben Uhr früh entdeckt ein Bahnmitarbeiter eine Person zwischen Nürnberg-Stein und Roßtal und informiert die Notleitstelle. Die lässt den gesamten Zugverkehr in diesem Bereich stoppen und lenkt Züge um. Zahlreiche Polizisten suchen den Streckenabschnitt ab. Sogar ein Hubschrauber kam zum Einsatz – allerdings ohne Erfolg. Erst um halb zehn konnten die Züge wieder rollen.