Nürnberg | Stiche nach Disco-Besuch

Symbolbild

Die Nürnberger Polizei sucht jetzt nach möglichen weiteren Geschädigten von einem Vorfall, der sich schon am 8. Juni ereignet hat. Nach dem Besuch einer Disco am Marientorgraben sind drei Frauen von einem Unbekannten mit einer Art „Stempel“ gestochen worden. Die Freundinnen wurden oberflächlich an den Händen verletzt und hatten danach starken Juckreiz. Sie haben sich dann auch ärztlich untersuchen lassen. Die Polizei bittet nun weitere Geschädigte oder Zeugen sich zu melden. Der Unbekannte war ca. 1,70 Meter groß und komplett dunkel gekleidet.