Nürnberg | Tot auf dem Gehweg

Symbolbild

Eine Passantin hat in Nürnberg eine traurige Entdeckung gemacht. Am Wochenende findet sie den leblosen Körper eines Mannes auf einem Gehweg am Paniersplatz. Ein Notarzt versucht noch, ihn zu reanimieren, kann dann aber nur noch den Tod feststellen. Der Mann war offenbar in einer Drogenentzugsklinik in NRW in Behandlung und nur zu Besuch in Nürnberg. Eine Obduktion und ein chemisch-toxikologisches Gutachten sollen jetzt klären, ob der Mann womöglich an einer Überdosis gestorben ist.