Nürnberg | Trickdiebe gesucht

Symbolbild

Die Polizei in Nürnberg sucht jetzt Zeugen die zwei Trickdiebe beobachtet haben. Unter einem Vorwand gelangten sie im Nürnberger Süden in die Wohnung einer 87-Jährigen. Die Frau wird von der weiblichen Verdächtigen abgelenkt – der Mann schaut sich um. Als die Seniorin das bemerkt, fliehen beide – ein vierstelliger Bargeldbetrag fehlt. Bei einem 90-Jährigen im Stadteil Werderau versuchen sie es ebenfalls – verschwinden hier aber ohne Beute. Beschrieben wird das Paar wie folgt: die Frau ist 50-60 Jahre alt, 1,70 Meter groß, sehr schlank, hat graue Haare eine dunkle Kopfbedeckung und spricht hochdeutsch. Besonders auffällig – sie hat eine heisere oder belegte Stimme. Der Mann ist ca. 50 Jahre alt, trägt einen Drei-Tage Bart, einen Hut und eine kurze Hose. Hinweise auf das Trickdiebpärchen bitte an die Polizei in Nürnberg.