Nürnberg | Trümmerfeld nach Frontalzusammenstoß

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Nürnberg und Stein sind zwei Frauen schwer verletzt worden. Nach ersten Polizeiinformationen geriet eine 63-jährige Frau auf der Verbindungsstraße zum Nürnberger Stadtteil Krottenbach in den Gegenverkehr. Warum, ist noch offen. Sie stieß frontal mit einer 21-jährigen Autofahrerin zusammen. Die Straße war vom Nachmittag bis in den frühen Abend gesperrt.