Nürnberg | Unfallflucht: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Heute Nacht ist ein 19-Jähriger in Nürnberg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden und schwebt jetzt in Lebensgefahr. Kurz nach eins melden Zeugen der Polizei eine leblose Person auf einer Verkehrsinsel in der Nähe der Ludwig-Scholz-Brücke. Von dem Unfallfahrzeug fehlt momentan jede Spur.

Die Polizei geht momentan davon aus, dass der 19-Jährige um kurz nach eins heute Nacht die Ludwig-Scholz-Brücke überquert. Dabei erfasst ihn ein Fahrzeug – wahrscheinlich ein PKW. Die Polizei sucht jetzt dringend nach Zeugen, die um kurz nach eins etwas im Bereich der Ludwig-Scholz-Brücke bemerkt haben. Das Auto muss an Front und Windschutzscheibe erhebliche Schäden haben. Bis kurz nach sieben war die Straße gesperrt, so dass es auch zu Behinderungen im Berufsverkehr kam. Die Nummer der Verkehrspolizei Nürnberg: 0911 / 65830