Nürnberg | Ursache für Baustellenunglück noch offen

Warum ist auf einer Baustelle im Nürnberg gestern eine Decke herabgestürzt? Diese Frage versucht die Polizei jetzt zu beantworten. Wie berichtet fielen die Trümmer auf drei Arbeiter. Zwei von ihnen konnten sich selbst befreien und verletzten sich mittelschwer. Ein Mann wurde allerdings von einem Betonstück erschlagen und starb noch an der Unfallstelle. An der Baustelle entstehen gerade Neubauwohnungen. Die Bauarbeiter waren im Erdgeschoss beschäftigt, als die Decke herunterfiel.