Nürnberg | Video von S-Bahn-Drama im Umlauf

Symbolbild

Nach dem tödlichen S-Bahn-Drama von Nürnberg kursiert wohl ein Video des Vorfalls im Internet. Die Leiterin der Veit-Stoß-Realschule in Nürnberg hat jetzt die Eltern in einem Brief gebeten, das eigene Kind zu sensibilisieren und entsprechendes Bildmaterial zu löschen. Wörtlich heißt es darin: „Solche Bilder sind erschütternd und können traumatisierend sein.“ Sie appelliert eindringlich an „die Gebote von Pietät, Würde und Respekt“. Gemeinsam könne man dafür sorgen, dass die Verteilung solcher Bilder aufhört und die Trauer der Familien der toten Jugendlichen nicht noch erhöht wird.