Nürnberg | von Nürnberg in die große Welt

Mit dem aktuellen Winterflugplan fliegt es sich jetzt noch leichter von Nürnberg in die große Welt. Möglich machen das Anschlussverbindungen zu sechs wichtigen Drehkreuzen in Europa. Das teilt der Airport Nürnberg mit. Die Lufthansa steuert zum Beispiel mit Zubringerflügen bis zu fünf Mal am Tag den Flughafen Frankfurt an. Laut Flughafenchef Dr. Michael Hupe würden zudem die Anwohner in der Nähe des Airport Nürnberg von einem aktuellen Trend profitieren. Viele Airlines setzen jetzt auf größere und besser ausgelastete Flugzeuge – und das stehe für weniger Fluglärm.