Nürnberg | Vorsicht vor gespickten Wurststücken

Wer macht sowas. Die Frage stellen wir uns wohl alle, wenn wir solche Meldungen hören. Ein Unbekannter hat in Nürnberg im Stadtteil St. Johannis mal wieder mit Nägeln gespickte Köder für Hunde ausgelegt. Die Polizei hat die Wurststückchen sichergestellt und ermittelt jetzt. Ende Februar lagen schon mal solche Köder aus. Bislang hat sich aber kein Hund verletzt.