Nürnberg | Weihnachten auf der Kaiserburg

Das Nürnberger Wahrzeichen hat jetzt auch einen Weihnachtsbaum. Auf der Kaiserburg steht eine elf Meter hohe Blaufichte und wartet darauf, mit ihren sage und schreibe 15.000 LED-Lichtern über den Dächern der Altstadt zu erstrahlen. Viele Christkindlesmarkt-Besucher kommen ja anschließend gerne noch auf die Kaiserburg, um von hier die Aussicht zu genießen. Die Blaufichte ist übrigens in diesem Jahr von einem Mann aus Erlangen-Büchenbach gestiftet worden.