Nürnberg | Wie viel Pavian steckt im Mensch?

Wie viel Pavian steckt eigentlich in einem Menschen? Um diese und viele andere Fragen geht es am Abend bei einem Vortrag im Nürnberger Tiergarten von Prof. Julia Fischer. Die Wissenschaftlerin leitet die Abteilung Ethologie am Deutschen Primatenzentrum an der Uni Göttingen. Zu ihren Schwerpunkten zählen das Sozialverhalten und die Kommunikation. Im Senegal erforscht ein Team um die Professorin Paviane in einem Langzeitprojekt. Der Tiergarten Nürnberg ist einer der Partner des Primatenzentrums im Bereich dieser Forschung. Der Vortrag startet heute Abend um 19:30 Uhr im Naturkundehaus. Er ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Prof. Dr. Julia Fischer, die die Abteilung Kognitive Ethologie am Deutschen Primatenzentrum und die Abteilung für Primatenkognition an der Georg-August-Universität Göttingen leitet. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören das Sozialverhalten, die Kommunikation und Kognition von Primaten.
©Deutsches Primatenzentrum