Nürnberg | Wüster Sonntagmorgen

In Nürnberg haben Unbekannte am Sonntagmorgen offenbar nichts Besseres zu tun gehabt, als Sachen zu beschädigen. Zeugen entdecken zunächst eine brennende Hecke in der Wallensteinstraße. Die Feuerwehr kann die Flammen schnell löschen, die wohl durch brennende Wahlplakate verursacht worden waren. Die Polizei entdeckt wenig später ein weiteres Wahlplakat, das brennt. Die Polizisten suchen das Umfeld ab und finden noch umgeworfene Motorräder und mindestens ein beschädigtes Auto. Mit mehreren hundert Euro ist der Sachschaden allerdings eher gering.