Nürnberg | Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Die Polizei in Nürnberg hat sich jetzt mit einer Zeugensuche an die Öffentlichkeit gewandt. Bereits am Montagabend sind zwei Männer an der Kreuzung Galvanistraße / Voltastraße unterwegs. Hier sprechen sie eine Personengruppe von sechs bis acht Männern an. Während des Gesprächs fängt die Gruppe immer wieder an, die Männer zu beleidigen. Schließlich schlagen und schubsen sie sogar. Ein Mann knallt deswegen auf den Boden, hier treten die Männer massiv auf ihn ein. Sie versuchen auch ihn mit Pfefferspray zu verletzten. Auch der Begleiter bekommt Schläge ab, als er helfen will. Eine Fahndung hat bisher keinen Erfolg gebracht, deswegen sucht die Polizei dringend nach Zeugen.

Beschreibung:

  • ca. 25 Jahre, ca. 170 cm, schlank, trug eine dunkle Hose, einen dunklen Pullover und eine schwarze Wollmütze
  • ca. 20 Jahre, schlank, trug eine blaue Jeans und eine grüne oder blaue Jacke mit beiger Kapuze
  • ca. 20 Jahre, schlank, trug eine dunkle Hose und eine dunkle Jacke
  • ca. 30 Jahre, trug eine dunkelbraune Jacke, eine helle Stoffhose und Sneaker aus Leder
  • ca. 20 Jahre, trug eine dunkle Hose, eine khakifarbene Jacke mit Kapuze, einen grünlichen Schlauchschal und eine verspiegelte Brille

Alle Männer führten ein Fahrrad mit sich.