Nürnberg | Zeugen nach sexuellem Übergriff gesucht

Symbolbild

Nach einem sexuellen Übergriff am Wochenende in Nürnberg wendet sich die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit. Eine junge Frau lernt vergangenen Samstag in einer Bar in der Königsstraße einen Mann kennen. Dieser soll sie in eine Baustelle an der Königstormauer gezogen und schwer sexuell missbraucht haben. Der mutmaßliche Täter sitzt bereits in Untersuchungshaft. Die Polizei sucht aber dennoch nach Zeugen, dazu Polizeisprecherin Janine Mendel:

Laut Zeugenangaben liefen zu dem Tatzeitpunkt sowohl eine Gruppe mit drei Männer, als auch ein einzelner Mann dort vorbei.

Täterbeschreibung
23 Jahre, 180 cm groß und schlank, südländischer Typ, kurze schwarze Haare (an den Seiten kurz rasiert), Oberlippen- und Kinnbart. Er war bekleidet mit einer grünen Jacke der Marke Nike mit weißem Logo (Stoff ähnlich einer Regenjacke) und einer zerrissenen Jeans. Unter der offenen Jacke trug er ein weißes T-Shirt. Er war in Begleitung einer jungen Frau – der Geschädigten.