Nürnberg | Zu viel Speed

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Symbolbild

Zahlreiche Autofahrer sind am Wochenende bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrspolizei Nürnberg ins Netz gegangen. Dabei erwischten die Beamten einen Autofahrer auf der Fürther Straße. Eigentlich gelten hier nur 50km/h. Der Mann raste aber mit fast 120km/h an der Kontrollstelle vorbei. Das kostet ihn fast 500 Euro Bußgeld, ein Vierteljahr Führerscheinentzug und zwei Punkte in Flensburg.