Nürnberg | Zu viele Personen bei Demo

In Ansbach, Rothenburg und Gunzenhausen sind Menschen auf die Straßen gegangen, um gegen die Corona-Schutzmaßnahmen zu demonstrieren. Allein vor der Nürnberger Lorenzkirche versammelten sich etwa 2000 Menschen. Weil viele dabei die Abstandsregeln außer Acht ließen, musste schließlich die Polizei einschreiten. Dazu Polizeipressesprecher Michael Konrad: