Nürnberg | Zwei Frauen mit Reizgas angegriffen

Symbolbild

Immer wieder Streit gesucht hat ein Mann mit zwei Frauen im Nürnberger Stadtteil Röthenbach. Erst kommt es am dortigen Einkaufzentrum zu einer verbalen Auseinandersetzung. Die Frauen lassen den Unbekannten stehen und gehen zum Busbahnhof. Einige Zeit später kommt der Mann wieder auf die beiden zu und fängt wieder Streit mit ihnen an. Plötzlich holt er dann aber Reizgas aus seiner Hosentasche und besprüht sie aus kurzer Entfernung. Beide Frauen werden dadurch verletzt, eine von ihnen muss sogar ins Krankenhaus. Die Nürnberger Polizei fahndet jetzt nach dem Täter.