Oberdachstetten | Bauarbeiten auf der B13 bei Oberdachstetten starten

Pendler und Autofahrer brauchen wie berichtet derzeit oft Geduld im Stadtgebiet von Ansbach. Hier laufen die Bauarbeiten entlang der B13 gerade im Bereich Westtangente. Und ab heute auch auf der B13 im Bereich Oberdachstetten. Eine der wichtigen Verbindungen zwischen den Landkreisen Ansbach und Neustadt. Im Bereich Anfelden werden Linksabbiegespuren angelegt. Zudem wird die Fahrbahn an der Ein- und Ausfahrt zur Staatsstraße bei Oberdachstetten saniert. Die Arbeiten werden bis Mitte des nächsten Jahres laufen, so das Staatliche Bauamt Ansbach. Danach, also im Frühjahr 2021, wird auf einer Länge von fünf Kilometern auch die B13 von der Munasiedlung bis nach Möckenau erneuert. Diese Arbeiten sollen dann in mehreren Bauphasen gemacht werden.