Oberhochstatt | Sturz bei Fahrprüfung

Wer seine Fahrprüfung ablegt, hat meistens riesiges Muffensausen. Die Fahrprüfung ist für eine 15-Jährige bei Oberhochstatt allerdings richtig mies gelaufen. Wie die Polizei schildert, ist sie mit ihrem Leichtkraftrad auf der der Straße Richtung Weißenburg unterwegs. In einer Linkskurve kommt sie zu weit nach rechts, gerät auf’s Bankett und stürzt. Sie kam leicht verletzt ins Krankenhaus – und hat bei der nächsten Prüfung hoffentlich mehr Erfolg.