Obernzenn | Schafe ausgebüxt

Symbolbild

In der Nähe von Obernzenn ist am Abend eine Gruppe von Schafen ausgebrochen. Leider hat ihr Ausflug ein trauriges Ende genommen. Auf der Staatsstraße zwischen Ickelheim und Obernzenn kann ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasst eines der herumlaufenden Schafe. Das Tier war sofort tot. Der Sachschaden liegt bei rund 3.000 Euro. Der Tierhalter brachte später den Rest seiner entlaufenen Schafe zurück auf die Weide.