Offenhausen | Anerkennung für YouTube-Pfarrer

Das Pfarrer-Ehepaar aus Offenhausen, im Kreis Nürnberger Land, das – wie berichtet – mit ihrem YouTube-Musikvideo durch die Decke geht, bekommt viel Lob und Anerkennung. Inzwischen wurde das Video „Das muss ein Pfarrer können“ fast 17.000 Mal aufgerufen. Ann-Sophie und Martin Höpfner bekommen sogar „Fanpost“ aus ganz Deutschland und auch innerhalb der Evangelischen Kirche Bayern sind sie jetzt „Stars“. Das Ehepaar darf für sie offiziell Online-Kindergottesdiente für den Heiligen Abend produzieren, begleitet vom Windsbacher Knabenchor. Im Radio 8-Interview hat Martin Höpfner uns verraten, wie alles begann:

Alle Videos sind auf dem YouTube-Kanal „Nikolauskirche Offenhausen“ zu sehen.